Keine Vision? Kreieren Sie eine!

Stellen Sie sich vor, Sie wären Maler. Sie malen Bilder um damit Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Dabei können Sie technisch noch so gut sein, wenn Sie nicht kreativ sind wird das nicht funktionieren. Sie brauchen Inspiration, Eingebung – eine Vision.

Sehr ähnlich geht es jedem Unternehmen. Auch Ihrem. Sie benötigen eine Vision, ein Ziel, das Sie erreichen möchten. Ansonsten dümpelt ihr Unternehmen ziellos umher, dreht sich also sprichwörtlich im Kreis. Denn ohne Ziel können Sie auch den Weg Ihres Unternehmens nicht erkennen. Eine Vision soll Ihnen ein Ziel sein, Ihre Mitarbeiter motivieren und Ihre Zielgruppe inspirieren.

Ein gutes Beispiel für eine solche Vision wird Bill Gates bzw. der Microsoft Inc. zugeschrieben:

A personal computer in every home running Microsoft software.“

Diese Vision, ob es sie nun tatsächlich in dieser Form gab oder nicht, ist zwar ein bisschen egoistisch, aber dadurch nicht weniger spannend und innovativ gewesen. Es ist auch völlig klar was Microsoft erreichen wollte, nämlich nicht weniger als der Marktführer im Bereich der Heimcomputer und Anwendersoftware zu werden. Für die damalige Zielgruppe, die Privathaushalte, war das eine tolle Sache, Heimcomputer waren bisher nicht etabliert und viel zu teuer. Bill Gates Vision versprach erschwingliche PCs für jeden.

Natürlich muss eine Vision nicht so weitreichend sein, aber ein bisschen „Größenwahn“ schadet auch nicht. Letztendlich ist die Vision tatsächlich Wirklichkeit geworden, aber nur deshalb, weil der gesamte Microsoft-Konzern sich damit identifizieren und daran mitwirken konnte. Microsofts komplette Strategie wurde darauf zugeschnitten. Mit Erfolg.

Was ist mit Ihnen? Haben Sie eine Idee? Kreieren Sie Ihre Vision und erschaffen Sie etwas Großes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.