Warum IT-Personalberatung?

Sie können sich diese Frage ja selbst einmal stellen.

In Deutschland blieben im Jahr 2017 55.000 IT-Stellen unbesetzt. Im Jahr 2018 ist hier noch einmal eine deutliche Steigerung anzunehmen. Softwareentwickler, IT-Administratoren und Sicherheitsexperten bilden dabei die Spitze der gesuchten Fachkräfte, aber auch Projektmanager und IT-Berater werden händeringend gesucht.

Die Suche nach solchen IT-Spezialisten nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern verlangt auch eine exzellente Branchenkenntnis. Es reicht derzeit nicht aus eine Stelle klassisch auszuschreiben. Die passenden IT-Experten müssen direkt angesprochen werden, damit sie überhaupt reagieren. Eine Besserung ist in den nächsten Jahren kaum zu erwarten. Die Digitalisierung schreitet voran und Fachkräfte wird es auch in Zukunft nicht ausreichend geben.

In einer Zeit, in der digitale Kompetenzen genauso wichtig sind wie soziale, und darüber hinaus auch einen wesentlichen Teil der fachlichen Kompetenzen ausmachen, muss deutlich mehr in diesen Bereich investiert werden. Vorhandene Experten müssen sich entwickeln können, neue Fachkräfte müssen herangezogen werden.

Viele Unternehmen in Deutschland stehen in den nächsten Jahren vor der großen Herausforderung des IT-Fachkräftemangels. Allein ist dies kaum zu bewältigen. Unterstützung durch externe IT-Personalexperten kann die Lösung sein.

Melden Sie sich jederzeit. Wir unterstützen Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.